Berlin – ein heißes Pflaster

Berlin ist keine Provinz, das habe ich diese Woche mal wieder gemerkt. Diese Woche konnte ich miterleben, wie es direkt gegenüber vom Büro zu einer Bombendrohung kam. In der gleichen Woche wurde direkt vor dem Büro in Sichtweite ein sehr merkwürdig aussehender Koffer stehen gelassen. Diesen Mal wurde u.a. auch unser Büro aus Sicherheitsgründen evakuiert. Beim schnellen Verlassens des Büros hatte ich sogar versehentlich den einen Raumteiler neben mir umgestoßen.

Naja … hätte ich es nicht überstanden, würde ich jetzt nicht diesen Beitrag schreiben können.

Ein zweiter Punkt für den man eigentlich froh sein kann in Berlin und nicht in der Provinz zu sein ist folgender. Hier gibt es eine Spezialklinik für Herzangelegenheiten. Wenn Hannah-Maria vorraussichtlich nächste Woche operiert werden wird, dann nicht an einem Provinzkrankenhaus sondern an einer Eliteklinik. Das ist einerseits gut, aber andererseits hört es dann auch schon mit beruhigenden Aspekten auf.

Kleiner Ausblick auf nächste Woche, neben dem schon erwähnten Punkt. Gelas Schwester, Melle kommt für ein paar Tage zu Besuch. Sie wird an Gela’s Geburtstag kommen. Tja … jetzt müsste man nur noch wissen, an welchem Tag Melle kommt 😉 Vermutlich werden wir am Abend zur Feier von Gela gemeinsam essen gehen.

Heute ist endlich nach Monatelangem Warten und Vorfreude, mein neues Fahrrad gekommen. Einerseits ist es total schön und vor allem viel fahrsicherer als das Vorgängermodel (es hat immerhin auch den Mitarbeitern im Fahrradladen ganz gut gefallen). Aber hoffentlich nicht zu schön für Fahrraddiebe. Hab schon etwas bedenken, dass es geklaut werden könnte.

Drei News von der (Web-)Projekt-Front:

News 1, eine sehr gute News. Die ASR Webseite ist seit einer Weile stabil auf Position 1.

News 2, mein momentanes Lieblingsprojekt ist so gut geworden, dass ich die Vorauswahl Bedingungen erfüllt habe möglicherweise in eine Premium-Werbevermarktung aufgenommen zu werden. (Aufnahmebedingung ist ab 50.000-100.000 Seitenaufrufe / Monat). Durch Zufall bin ich auf den Anbieter gestossen.

News 3: Ich werde diesen Monat, so der aktuelle Plan, mit einer neuen größeren Webseite online gehen. Vorbereitungen laufen soweit, das Einzige was mir fehlt, ist ein guter Name, dementsprechend fehlt auch noch die Domain. Wenn es soweit ist, sprich online geht, dann werde ich euch den Link darauf nicht vorenthalten.