Verregneter Sommer

Ich liebe diesen Sommer, nicht so bescheiden heiß und halbwegs erträglich. Da bekommt man schon richtig Vorfreude auf den Winter und den Herbst. Innerlich habe ich schon grobe Ziele für das näcshte halbe Jahr gesteckt. Um Missverständnisse zu vermeiden, Winter ist meine Lieblingsjahreszeit, Sommer mag ich überhaupt nicht. Hier in Berlin haben wir jetzt bereits die Schul-Sommerferien. Und obwohl wir keine Schulkinder haben, ist das irgendwie für das gesamte Leben hier total bestimmend und zeitgebend. Irgendwie fragt jeder ob und wann man in Urlaub fährt und bekommt fragende Blicke zurück, wenn man sagt dass man keinen Urlaub geplant hat. Man kann das ganze Jahr über Urlaub planen und auch machen.

Vielleicht ändert sich unsere Meinung, wenn wir auch Schulkinder haben. Das Angenehme ist jetzt, dass nun definitiv weniger Menschen im täglichen Leben unterwegs sind. Bspw. findet man jetzt einfacher und schneller Parkplätze.

Ende Juni waren wir ein paar Tage im Weserbergland und konnten zusammen Kindergeburtstag feiern. Für die Erwachsenen gab es zudem noch einige kulinarische Erlebnisse, wie z.B. selbstgemachte Pizza im Steinofen. Yam-Yam 🙂

Ende diesen Monats kommt der Opa noch mal vorbei um uns zu helfen. Wenig später, Mitte August ist es soweit, dann kommen Hannah und Lukas in den Kindergarten.
Wird Zeit, denn oft habe ich den Eindruck dass sie nicht ausgelastet sind und beide „Input“ brauchen. Wir sind als Eltern bestimmt genauso gespannt wir die Kinder auch.

In letzter Zeit waren wir einige Male Essen, und es klappte doch schon wesentlich besser, wie in der Vergangenheit. Besonders gut ist es, wenn es draußen ist und sie aufstehen können, wenn sie wollen.

Ich habe Fotos von Jetzt zu Fotos von letzten Weihnachten verglichen. Ich war sehr überrascht, wie stark sich das Aussehen von den Kindern verändert hat. Vor allem Lukas. Johannes sowieso.

Noch ein paar Bilder aus der letzten Zeit:

Singen und Schreien

Singen und Schreien

Gemeinsam macht es noch mehr Spass …

Johannes und Mama

Johannes und Mama

Man könnte schon fast von Partnerlook sprechen…

Gemeinsam griechisch essen

Gemeinsam griechisch essen

Griechisch Essen auf unserem Kurz-Wochenend-Urlaub. Das war ein besonders leckeres Essen mit einer großen Grillplatte und reichlich Salat. Mittlerweile isst sogar Hannah sehr gern Fleisch.

Johannes Papa

Johannes Papa

Der Johannes mag gerne fotografiert werden. Im Gegensatz zu den anderen, welche leider die Lust am fotografieren nicht immer haben.

Essen Wannsee

Essen Wannsee

Johannes erster Geburtstag

Wow, ein ganzes Jahr ist das schon her, seit unser Johannes auf der Welt ist. Am 15.1. letzten Jahres brachten wir unser kleines Geschenk mit nach Hause und nun konnten wir bereits den ersten Geburtstag zusammen feiern. Der Tag lag unter der Woche und ich bin an dem Vormittag später ins Büro. So hatten wir alle einen wunderbaren gemeinsamen Morgen den wir mit Brötchen, Kuchen und Geschenken im Familienrahmen feierten.

Johannes erster Geburtstag

Johannes erster Geburtstag

Johannes hat einen tollen Pullover von seiner Tante bekommen und von uns eine Holz-Kugelbahn. Das war ein Geschenk, welches sichtlich auch die Geschwister Hannah und Lukas begeistert. Definitiv ist der Johannes sichtbar größer geworden. In den ersten 12 und 24 Monaten, finde ich, gibt es die meisten Entwicklungssprünge.
Dannach werden die Kinder neben größer, nur noch frecher. (wie sie selbst ja auch zugeben)

Johannes ist groß geworden

Johannes ist groß geworden

Johannes sitzt meist im Hochstuhl. Aber theoretisch könnte er auch mit am Tisch von Lukas und Hannah sitzen.
Anfang des Jahres waren wir gemeinsam am Wannsee essen, was dieses Mal erstaunlich gut geklappt hat. Hab Lukas & Hannah vorher ins Gewissen geredet dass man sich dort benehmen muss. Und wenn sie das nicht tun, wir dort nicht mehr essen können. Mit ein paar Spielsachen, engagierten Bedienungen und leckerem Essen hatten wir alle ein schönes Erlebnis.

Gemeinsam essen gehen

Gemeinsam essen gehen

Silvester selbst war bei uns ruhig. Direkt nach Silvester hatten wir neuen Jahr Besuch von Elisabeth und Niels, die uns auf der Rückfahrt nach Holland einen Tag besuchten. Bei dem Besuch ist u.a. dieses tolle Familienbild entstanden:

Familienbild im Frühjahr 2014

Familienbild im Frühjahr 2014